Pfotenschutz beim Hund – Test & Ratgeber

0

Ein Pfotenschutz beim Hund kann aufgrund unterschiedlichster Gründe eingesetzt werden. Sie schützen die Pfoten Deines Hundes nach Verletzungen oder Operationen, sodass er weiterhin in der Lage ist seine Gassirunden zu drehen. Durch den Pfotenschutz kann kein Schmutz in die Wunde gelangen, was den Hund vor einer möglichen Entzündung schützt. Des Weiteren kann ein Pfotenschutz dafür eingesetzt werden, dass der Hund sich nicht an der verletzten Pfote leckt und die Wunde richtig verheilen kann. Einige verwenden auch sogenannte Hundeschuhe um die Pfoten ihres Vierbeiners vor Wettereinflüssen im Winter wie Schnee und Eis zu bewahren. Gerade bei empfindlichen Pfoten kann dies sehr hilfreich sein. Denn das im Winter eingesetzte Streusalz kann den Pfoten Deines Hundes sehr schaden.

Pfotenschutz beim Hund Ratgeber

Grundsätzlich ist der Pfotenschutz also eine gute Erfindung, allerdings haben so einige Hunde ihre Probleme damit zu gehen. Sollte ein Schutz nicht dringend notwendig sein, solltest Du Deinem Hund auch keine Hundeschuhe anlegen. Denn für rein optische Gründe ist das Produkt nicht gedacht. Du kannst die Pfoten Deines Hundes auch mit speziellen Salben vor Wettereinflüssen schützen und dadurch richtig pflegen. Somit vermeidest du poröse und verletzte Pfoten im Winter als auch im Sommer.

Hier erfährst Du wie Du Deinen Hund an den Pfotenschutz gewöhnst, auf was Du beim Kauf achten musst und welcher sich für Deinen Vierbeiner am besten eignet.

Wie gewöhnst Du Deinen Hund an den Pfotenschutz?

Hund an den Pfotenschutz gewöhnen

Im ersten Moment wird es für Deinen Hund ungewohnt sein etwas über seinen Pfoten zu tragen. Viele Hunde können zu Beginn mit einem Pfotenschutz nicht richtig laufen, da sie erst ein Gefühl dafür bekommen müssen. Um Deinen Hund schnellstmöglich daran zu gewöhnen, solltest Du ihm den Pfotenschutz die ersten Male in der Wohnung anlegen. Lass deinen Hund sich in Ruhe damit anfreunden und versuche die Situation mit etwas Positivem zu verknüpfen. Wenn er sich den Schutz anlegen lassen hat, belohne ihn mit einem Leckerlie. Dadurch kannst Du Deinen Hund motivieren den Pfotenschutz zu akzeptierten und als etwas Gutes zu sehen.

Auf was musst Du beim Kauf eines Pfotenschutzes achten?

Hund Pfotenschutzes kaufen

Bei einem guten Pfotenschutz geht es in erster Linie um die passende Größe und nicht um das Design. Hier spielt das Gewicht und die Größe Deines Hundes eine wichtige Rolle. Als erstes solltest Du die Pfote Deines Hundes vermessen. Um exakt zu messen kannst Du die Pfote deines Hundes auf einem Blattpapier umzeichnen. Ein zu kleiner oder großer Pfotenschutz kann dazu führen, dass Dein Vierbeiner einen schlechten Gang bekommt und bis zu Knochenproblemen führen kann. Wichtig ist auch, dass der Pfotenschutz für draußen atmungsaktiv und wasserdicht ist, da dies sonst eine negative Auswirkung auf die verletzten Pfoten haben kann. Hier musst Du beim Kauf auf die Materialien und die Verarbeitung achten.

Es gibt unterschiedlichste Farben und Formen. Auch die Verschlusstechnik kann variieren. Es gibt Varianten zum Schnüren, Kletten oder Schnallen. Nachfolgend findest Du einige Modelle die sich gut bewährt haben und für die unterschiedlichsten Bereiche eignen.

Trixie Walker Active Pfotenschutz

Das Modell der Firma Trixie ist in unterschiedlichen Größen erhältlich. Der Schutz ist aus atmungsaktivem Mesh gefertigt und hat eine nahtlose Innenverarbeitung, was zu hohem Tragekomfort führt. Durch den Klettverschluss kann kein Dreck in die Schuhe gelangen. Die rutschfeste Sohle sorgt für optimalen Halt. Preis ab ca. 15 €.

Angebot
Trixie Walker Active Pfotenschutz
  • Atmungsaktives Mesh-Material mit Rutschfester Halt durch robuste...
  • Unterstützt die Heilung von Verletzungen
  • Senkt das Infektionsrisiko
  • Lieferumfang: Trixie Pfotenschutz Walker Active, 2 St.

TFENG Hundeschuhe Pfotenschutz

Das Modell der Firma TFENG ist in unterschiedlichen Größen erhältlich. Es handelt sich hier um einen atmungsaktiven und wasserfesten Pfotenschutz, der innen gefliest ist und die Pfoten Deines Hundes warm hält. Die rutschfeste Gummisohle sorgt für optimalen Halt auf der Straße. Der Klettverschluss sorgt dafür, dass kein Dreck in die Schuhe gelangt. Preis ab 25,99 €

Keine Produkte gefunden.

Royalcare Hundeschuhe Pfotenschutz

Der Pfotenschutz der Firma Royalcare ist in unterschiedlichen Größen erhältlich. Er ist wasserdicht und hat eine stabile Anti-Rutsch-Sohle. Das atmungsaktive Material sorgt für ein optimales Fußklima. Mittels eines Klettverschlusses bleiben die Pfoten vor Verschmutzungen bewahrt. Preis ab 17,99 €

Royalcare Hundeschuhe Pfotenschutz
  • NÜTZLICH: Stabile, wasserdichte Anti-Rutsch-Sole, Schützt gegen...
  • MATERIAL: Das Obermaterial ist atmungsaktiv und flexibel für ein...
  • DESIGN: Vielfach in der Praxis getestet und von Tierärzten empfohlen....
  • PRAKTISCH: Einfach mit den zwei Klettverschlüssen in der gewünschten...
  • GRÖßEN: Messen Sie die Pfoten für eine optimale Passgröße aus....

Expawlorer Anti-Rutsch-Hundesocken

Die Anti-Rutsch-Hundesocken der Firma Expawlorer eignen sich ausschließlich für den Innenbereich. Sie können Deinem Hund optimalen Halt auf rutschen Oberflächen verschaffen oder ihn davon abhalten sich bei Verletzungen an seinen Pfoten zu lecken. Preis ab ca. 10 €

Angebot
Expawlorer Anti-Rutsch-Hundesocken
  • Pfotenschutz für Hunde im Innenbereich.
  • Gel-Sohlen helfen Hunden, auf glänzenden Böden besseren Halt zu...
  • Hält Fußwunden und Verbände schmutzfrei.
  • Unterstützt ältere, an Arthritis erkrankte Hunde-Gliedmaßen.
  • Verringert Kratzspuren an Möbeln und Fußböden.

Trixie Schutzsocke Silikon

Die Schutzsocke der Firma Trixie ist aus Silikon und eignet sich zum Schutz von Verbänden oder Gipsen. Das wasserabweisende Material sorgt dafür, dass alles trocken bleibt. Preis ab 8,99 €

Trixie Schutzsocke Silikon
  • hält Wunden und Verbände trocken und sauber
  • flexibles Material erhält die Bewegungsfreiheit
  • für Vorder- und Hinterläufe geeignet
  • einfaches Anpassen durch Zuschneiden der Länge und separate...

Konnten wir dir mit unserem Pfotenschutz beim Hund Ratgeber helfen? Ist auch dein Hund an einen Pfotenschutz angewiesen? Hinterlasse uns doch einen Kommentar warum und für welches Modell du dich entschieden hast.

Share.

Leave A Reply