Schweineohren für Hunde – Gefahr oder Märchen?

0

Das Füttern von Schweineohren für Hunde wird immer wieder heiß diskutiert. Sind sie doch fast überall erhältlich, werden von der Futtermittelindustrie angepriesen, und viele Hunde mögen sie besonders gerne als kleinen Snack zwischen durch. Sind die Hunde Schweine Ohren nun gefährlich oder ist dies ein Märchen, dass immer wieder aufgewärmt wird?

Schweineohren für Hunde

Rohes Schweinefleisch ist sehr gefährlich für alle Hunde. Das weißt du, als Hundebesitzer sicherlich schon. Über rohes Schweinefleisch wird das Aujeszky Virus übertragen. Dieses Virus ist für Hunde immer tödlich aber für Menschen völlig ungefährlich. Dieses Virus verursacht schreckliche Beschwerden bei Hunden und löst Symptome aus, die denen der Tollwut sehr ähnlich sind. Wenn dein Hund sich mit diesem Virus infiziert, kann ihm nicht mehr geholfen werden, der Verlauf ist immer tödlich und dein Hund muss qualvoll sterben.

BARF Hund Ratgeber

Hauptsächlich wird dieses Virus über das Wildschwein verbreitet, die Schweineohren für Hunde werden aus Fleisch der Hausschweine hergestellt. Außerdem stirbt das Virus bei Erhitzung über 60-70 Grad ab und somit ist gekochtes oder stark erhitztes Schweinefleisch nicht mehr gefährlich für deinen Liebling. Frisst dein Hund gekochtes, oder stark erhitztes Schweinefleisch, ist dies genau so, als würde er Rind oder Huhn fressen.

Wenn du deinem Hund rohes Fleisch geben willst, dann schaue dir vorher unseren BARF Ratgeber an, dort haben wir bereits ausführlich berichtet worauf du achten musst und welche BARF Rezepte besonders gut sind.

Hunde Schweineohren

Hunde Schweineohren werden, meistens, bei über 50-60 Grad oder höher, über längere Zeit getrocknet und können so nicht mehr als Überträger des so gefährlichen Aujeszky Virus dienen. Auch siedelt sich das Virus ohne hin eher in muskulösem Fleisch an, nicht im Knorpelgewebe der Schweineohren. So gesehen könntest du deinem Hund die Hunde Schweineohren ohne Weiteres füttern.

Allerdings gibt es noch weitere Gründe, die gegen das Verfüttern von Hunde Schweineohren sprechen. Für Hunde, die schon an Magen-Darm-Beschwerden leiden, Hunde, die schnell fressen oder junge Hunde sind die Schweineohren für Hunde trotzdem gefährlich. Sie sind brüchig und splittern beim Fressen in viele Splitter, die schnell im Rachen verkanten und dein Liebling kann daran ersticken.

Die Hunde Schweineohren können den Magen-DarmTragt schnell verschließen und so zu einem schwerwiegenden Darmverschluss führen, dieser muss immer operativ behandelt werden und ist höchst gefährlich für deinen Hund. Dies gilt ebenfalls für Rinderohren und Büffelhautknochen aus China, hier gelten die gleichen Bedingungen und Gefahren.

Hunde Schweineohren Empfehlung

Schweineohren für Hunde gesund?

Ob Schweineohren für Hunde gesund sind, ist auch eine gerne gestellte Frage. Einmal abgesehen von den bestehenden Gefahren, wie dem Aujeszky Virus, der Erstickungsgefahr, der Gefahr eines Darmverschlusses, sind diese Snacks auch so gesundheitlich bedenklich. Durch den hohen Fettgehalt, den die Schweineohren für Hunde, aufweisen, sind sie für übergewichtige Hunde keines Falls geeignet. Auch der übermäßige Verzehr dieser Leckerei ist sehr bedenklich. Für eine ausgewogene Ernährung sind Schweineohren für Hunde nicht geeignet.

Hunde Schweineohren Empfehlungen

Die Dehner Schweineohren werden schonend an der Luft getrocknet, denn nur so bleiben der Geschmack sowie das einzigartige Aroma bestens erhalten. Die leckeren Ohren vom Schwein sind mit Maltodextrin veredelt für eine optimale Verdauung und Verträglichkeit. Zudem unterstützen Dehner Schweineohren deinem Hund bei der Zahnpflege, denn dank der harten Konsistenz werden das Zahnfleisch, die Kaumuskulatur und der Zahn selber optimal gepflegt. Der schmackhafte Hundesnack eignet sich bestens als Beschäftigung, wenn du gerade einmal keine Zeit für deinen Liebling hast. Natürlich sind diese Schweineohren frei von jeglichen künstlichen Zusatzstoffen, denn nur so kann beste Gesundheit garantiert werden.

Dehner Schweineohren
  • Ganze Ohren vom Schwein
  • Ausgiebiges Kauvergnügen und Zahnpflege in Einem
  • Schonend luftgetrockneter Hundensack
  • Bekömmlich und gut verträglich
  • Schmackhafter und naturbelassener Hundesnack

Es gibt noch sehr viel mehr Schweineohren für Hunde, welche ebenfalls zu empfehlen sind. Alternativ kann auch auf Rinderohren zurückgegriffen werden, denn auch diese sind ein leckerer Snack für deinen Vierbeiner. Die besten Schweineohren für Hunde listen wir anbei auf. Ebenso einige sehr empfehlenswerte Rinderohren.

Keine Produkte gefunden.

Nebenwirkungen Hunde Schweineohren

Falls die Schweineohren für Hunde nicht genügend erhitzt wurden, besteht, immer noch eine geringe Gefahr, der Infektion mit dem Aujeszky Virus. Dieses Löst Juckreiz, Ängstlichkeit, schlimme Schmerzen und hohen Speichelfluss aus. Der Krankheitsverlauf ist, binnen weniger Tage, immer tödlich und qualvoll, das Gehirn des Hundes wird sprichwörtlich zerfressen.

Durch das Splittern der trockenen Schweineohren für Hunde besteht sehr hohe Erstickungsgefahr, besonders für junge Hunde und Hunde, die schlingen.

Gefahr eines Darmverschlusses durch die Beschaffenheit der Schweineohren für Hunde. Außerdem besteht die Gefahr von Übergewicht, die Hunde Schweineohren sind sehr fettreich und können bei übermäßigem Verzehr und zu wenig Bewegung, schnell zu Übergewicht führen.

Schweinohren für Hunde Ratgeber

Schwineohren Hund Ratgeber

Im Tierfachhandel werden die Schweineohren für Hund immer wieder angepriesen und beworben. Sicher lockt, der leckere Geschmack und die Beschäftigung, die dein Hund damit bekommt. Ob du deinem Hund Schweineohren für Hunde geben möchtest oder nicht, ist natürlich immer noch deine eigene Entscheidung. Diese Entscheidung kann dir niemand abnehmen. Allerdings raten Tierärzte entschieden davon ab. Aufgrund der vielen Gefahren, die die Schweineohren für Hunde bergen, solltest du dir vielleicht andere Möglichkeiten für leckere Snacks überlegen.

Falls du deinem Hund aber dennoch Schweineohren für Hunde geben möchtest, achte unbedingt darauf, dass diese genügend erhitzt wurden. An Alternativen mangelt es auch hier nicht. Im Fachhandel gibt es zahlreiche Möglichkeiten, die deinem Liebling sicher genau so gut schmecken wie die Hunde Schweineohren. Zum Beispiel Kauknochen, die mit frischem Hühnerfleisch umwickelt sind, sind eine leckere und sichere Variante.

Du kannst dir aber auch selbst etwas einfallen lassen, wie wäre es zum Beispiel mit selbst gemachtem Hunde Eis? Fülle ein Spielzeug deines Lieblings mit etwas Quark, gemischt mit Leberwurst, und friere es ein. Dies ist eine echte Leckerei und dazu noch wunderbar erfrischend, besonders im Sommer.

Konnten wir dir im Schweineohren für Hunde Ratgeber helfen? Gibst du deinem Hund Schweine oder Rinderohren und welche Erfahrungen hast du gemacht? Hinterlasse uns doch einen Kommentar.

Share.

Leave A Reply